<?=$configTitle;?>
BG / BRG
Rebberggasse Feldkirch
Gymnasium Feldkirch
main

Exkursion zum EMS-Training

Lea Parsch und Noah Summer verfassten einen Erfahrungsbericht, da ihre Wahlpflichtfachgruppe im Zuge des Sportkundeunterrichts das Fitnessstudio "Impuls" in Feldkirch besuchte.

Wir konnten - zusätzlich zu theoretischen Inputs im Bereich der Trainingssteuerung - das Prinzip der Elektromyostimulation (EMS) im Rahmen einer Trainingseinheit ausprobieren. 

Zu Beginn wurde uns die Methode ausführlich erklärt und auf aufkommende Fragen wurde durch den Trainer und Studioleiter Alparslan Altindas genau eingegangen. Für das Training bekamen wir eng anliegende Kleidung und darüber eine mit Elektroden ausgestattete Weste, welche die Stromimpulse in die entsprechenden Körperpartien leitete. Innerhalb von 20 Minuten wurden durch sowohl statische als auch dynamische Übungen großflächige Muskelgruppen stimuliert. Die Übungen wären unter normalen Umständen sehr leicht gewesen, doch da wir gegen die kontrahierten Muskeln ankämpfen mussten, war das Workout enorm anstrengend. Nach den 20 Minuten waren wir beide vollständig ausgepumpt. Trotzdem war es eine sehr interessante Erfahrung, eine Alternative zum klassischen Fitnessstudio kennenzulernen und auszuprobieren.

(Lea Parsch und Noah Summer)