<?=$configTitle;?>
BG / BRG
Rebberggasse Feldkirch
Gymnasium Feldkirch
main

Ampelstatus: Orange

02. November 2020, 13:30 Uhr: Bekanntgabe von Maßnahmen den Unterricht betreffend, die der Ampelfarbe Orange entsprechen.

Entgegen der Ankündigung der Bildungsdirektion am Freitag, dass alle Schulen nach den Herbstferien auf GELB verbleiben, wurde in der Pressekonferenz der Bundesregierung am Samstag Distance Learning für die Oberstufe ab 3. November angekündigt.

Am Sonntagabend haben wir nun einige Hinweise zum Ablauf dieser Phase bekommen. Im Anhang finden Sie dieses Schreiben, aus dem ich wesentliche Inhalte heraushebe und durch schulautonome Punkte ergänze:

Informationen zum Schulbetrieb ab 3. November 2020

Vorgangsweise in der Sekundarstufe II (5. - 8. Klassen)

  • Schüler*innen der AHS-Oberstufe werden ab Dienstag, 3. November, bis vorerst 30. November im Distance Learning unterrichtet.
  • Der jeweilige Stundenplan wird digital über die jeweiligen Lernplattformen abgewickelt: Wir deuten das so, dass alle Fächer unterrichtet werden, es gibt keine Streichungen. Wir werden v.a. mit Arbeitsaufträgen, zeitlich unabhängigen Methoden (Videos) oder zeitlich versetzten Onlineeinheiten arbeiten.
  • Es kann bzw. muss auch neuer Stoff vermittelt werden – dosiert auf die Situation des Homeschoolings.
  • Bei Bedarf kann ein Gruppenunterricht in Präsenz stattfinden. Dieser Gruppenunterricht sollte je Gegenstand nicht öfter als einmal in der Woche stattfinden. Entsprechende Kleingruppen dürfen maximal 9 Schüler*innen umfassen.
  • Schularbeiten können laut heutigem Informationsstand in den ersten zwei Wochen nach den Herbstferien laut Schularbeitenplan stattfinden, da temporär auch größere Gruppen an der Schule sein dürfen.
  • Dienstag, 3. November, ist ein Übergangstag. An diesem Tag findet für alle Schüler*innen der Oberstufe eine KV-Stunde statt. Diese Stunde wurde nach Rücksprache mit den Klassenvorständen eingeteilt, MNS ist verpflichtend. Ziel: Information über die Phase des Distance Learning, Festlegung der Kommunikation, Mitnahme notwendiger Unterlagen!

Nach den Erfahrungen und Rückmeldungen vom Frühjahr gelten für das Distance Learning folgende Rahmenbedingungen:

  • Vergabe der Arbeitsaufträge am Montagmorgen jeder Unterrichtswoche (für die aktuelle Woche ist Flexibilität erforderlich)
  • Mix aus unterschiedlichen Formen (Onlineaufträge, Videos, Videokonferenz)
  • Eintrag des Unterrichtsinhalts in WebUntis
  • Plattform: Office365

Vorgangsweise in der Sekundarstufe I (1. - 4. Klassen)

Der Schulbetrieb wird im Präsenzbetrieb fortgesetzt, die Schularbeiten werden laut Plan durchgeführt. Es müssen aber zusätzliche Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen ergriffen werden:

  • Es finden keine Schulveranstaltungen, wie Exkursionen, Projekttage außerhalb der Schule usw. mehr statt. Auch „Schnuppern in Schulen“ für die 4. Klassen wurde abgesagt. Ausflüge in die Natur sind weiterhin erlaubt.
  • An die Schulen dürfen keine externen Personen mehr eingeladen werden (Workshops usw.). Davon ausgenommen sind Personen, die für die Aufrechterhaltung des Betriebs notwendig sind, wie z. B. Assistenzen für Kinder mit Beeinträchtigungen. Ob die Gurgelstudie wie vorgesehen am 11. November durchgeführt werden darf, wissen wir aktuell noch nicht.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Schüler*innen ist sowohl in den Pausen als auch während des Unterrichts verpflichtend, wenn Schüler*innen ihren Platz verlassen. Lehrpersonen dürfen das Tragen eines MNS von den Schüler*innen im eigenen Unterricht einfordern, wenn das für angemessen erachtet wird (z.B. auch phasenweise bei Gruppenarbeiten). Durchgehendes Tragen während des ganzen Schultags wird nicht angeordnet.
  • Buffetbetrieb und Mittagstisch können weiterhin stattfinden, die bislang getroffenen Maßnahmen entsprechen der Ampelfarbe Orange. Wir werden dennoch zusätzlich versuchen, die Mittagspause zu entlasten, indem wir an jenen Tagen, an denen Nachmittagsunterricht stattfindet, den Stundenplan so verändern, dass in ca. 50 % der Klassen die Mittagspause in der 5. Stunde ist, für die andere Hälfte in der 6. Stunde. Bitte den Stundenplan in WebUntis beachten.